Ab sofort im Gottesdienst 3 G

Der Kirchenvorstand der evangelischen Kirchengemeinde Au in der
Hallertau hat in seiner Sitzung vom vergangenen Montag beschlossen, mit
sofortiger Wirkung die Zugangsbestimmungen für das Gemeindezentrum und
die Gottesdienste von 2G auf 3G zu ändern. Gottesdienstbesucher:innen
haben also die Möglichkeit, wenn sie nicht genesen oder geimpft sind,
ein aktuelles Zertifikat eines Test mitzubringen oder vor Ort einen
Schnelltest vorzunehmen. Maskenpflicht und Abstände bleiben aber bestehen.